Floradetail
Copyright: Kerstin Schöttler

Über Floradetail

Floradetail verteibt fotografische Druckerzeugnisse wie z.B. Kalender, Fotokarten, Memo-Spiele und Wandbilder.

Die Fotografien zeigen schwerpunktmäßig Nahaufnahmen von Pflanzen. Diese Art der Fotografie bezeichnet man üblicherweise als Makrofotografie. Sie ist sehr gut geeignet, um Dingen ganz nah zu kommen und Details sowie Strukturen abzubilden, die man mit bloßem Auge kaum erkennt.

So kann man den Zauber von Blüten und anderen detailreichen Dingen entdecken und gleichzeitig in Farben schwelgen. Der Charme der Floradetail-Aufnahmen besteht in dem bewussten Spiel mit Schärfe und Unschärfe in der Abbildung. Die Bilder unterscheiden sich dadurch etwa von Fotografien in Natur-Bestimmungsbüchern oder Bestellkatalogen von Gärtnereien.


Das Unternehmen

Floradetail ist im September 2017 als nebenerwerbliche Kleinunternehmung gegründet worden. Es gibt kein eigenes Ladengeschäft.

Der Vertrieb wird über Märkte abgewickelt, z.B. auf Weihnachtsmärkten der Region.

 

Die Fotografin - über mich

Die Fotografien, die Floradetail für seine Drucke verwendet, wurden alle von mir, der Hobby-Fotografin Kerstin Schöttler angefertigt.

Seit meiner Kindheit fotografiere ich sehr gerne und die Entwicklung der Digital-Fotografie finde ich einen Segen. Nun muss man nicht mehr überlegen, ob man tatsächlich ein wertvolles Negativ belichtet und für die Entwicklung aller (auch der nicht so tollen) Fotos teuer bezahlt! Das Ausprobieren und "Wieder-Löschen-Können" hilft immens beim Üben.

Ich lebe ländlich im Oberbergischen Land und liebe Pflanzen und Tiere. Manche Motive finde ich beim Spazierengehen und einige in unserem Garten oder im Urlaub. Immer wieder kaufe ich auch im Gartenmarkt oder beim Floristen Pflanzen zum Fotografieren und schenke den Schönheiten dann ein Leben im Garten oder der Vase.